Rosa und Paul: 52. Hochzeitstag nach Wiesn-Flirt

Rosa und Paul sind eine Original-Wiesn-Liebe..

Ganze 54 Jahre ist es her, dass Rosa und Paul aus München sich auf der Wiesn das erste Mal getroffen haben. Inzwischen sind die beiden mehr als 50 Jahre verheiratet.

Rosa (79) und Paul (78) haben sich am 29. September 1956 auf der Wiesn kennengelernt. Rosa war mit einer Freundin unterwegs und Paul mit einem Freund. Die Frauen gingen in das Hacker-Festzelt und suchten nach einem Platz. In der Mitte - ein paar Reihen vor der Musik  -entdecten sie einen Tisch mit zwei feschen Burschen. Sie fragten ob ein Platz frei ist und sie durften sich dazusetzen. So haben sich meine Eltern kennen und lieben gelernt.

Jedes Jahr schauen die beiden in das Hacker-Zelt und zeigen ihren Kindern und Enkelkindern den Platz, an dem sie sich kennengelernt haben. Am 28. Juli haben sie ihren 52. Hochzeitstag gefeiert!

Herzlichen Glückwunsch!

Mitmachen und gewinnen!

Haben auch Sie sich auf der Wiesn kennen und lieben gelernt? Oder wurde Ihnen auf dem Oktoberfest ein Heiratsantrag gemacht? Wir suchen die romantischsten Liebes-Geschichten der Wiesn ( Formular unten ausfüllen ).

Unter allen Einsendungen werden tolle Preise verlost: Gewinnen Sie eines von mehreren Smartphones der Telekom oder Kodak M550 Digitalkameras (Kodak-Seite auf Facebook) und lassen Sie Ihre Freunde gleich an Ihren Wiesn-Erlebnissen teilhaben. Mit der Share-Taste von Kodak können Sie Bilder sofort auf YouTube, facebook usw. hochladen oder als Email versenden. Zusätzlich verlosen wir Smartphones der Telekom.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Was machen die da auf dem Wiesn-Hügel? Das sagt die Polizei

Was machen die da auf dem Wiesn-Hügel? Das sagt die Polizei

Porno-Flaute auf der Wiesn - warum? Das sagt eine Sexpertin

Porno-Flaute auf der Wiesn - warum? Das sagt eine Sexpertin

Oben ohne: Neuseeländerin sehr freizügig

Oben ohne: Neuseeländerin sehr freizügig

Micaela Schäfer auf der Wiesn festgenommen

Micaela Schäfer auf der Wiesn festgenommen

Kommentare