Franziska & Matthias: Nach 3 Jahren hat's gefunkt

Eine echte Wiesn-Liebe: Franziska und Matthias aus Irschenberg.

Das erste Liebespaar ist gefunden: Franziska und Matthias haben sich 2006 zum ersten Mal auf der Wiesn gesehen. Doch es sollte noch Jahre dauern, bis die beiden zueinander finden:

Im Jahr 2006 hat Franziska aus Irschenberg auf der Wiesn einen Mann kennengelernt: Nach zwei Maß Bier und gemeinsamen Rumscherzen haben sie Handynummern ausgetauscht. Nach der Wiesn haben sie sich dann noch eine SMS geschrieben, aber dann alles wieder schnell vergessen.

Im Mai 2010 haben die beiden geheiratet.

Drei Jahre später, kommt Franziska am ersten Samstag voller Vorfreude an ihren Stammplatz -  und wer steht da? Matthias, der Typ von 2006. Wieder haben die beiden bei ein paar Maß Bier geratscht, gelacht und erneut ihre Handynummern ausgetauscht. Die beiden hatten danach, wie bereits drei Jahre zuvor, per SMS Kontakt. Doch dieses Mal sollte es anders laufen: Sie verliebten sich und haben im Mai 2010 geheiratet.

"Jetzt bin ich schwanger, hab also eine "bleifreie" Wiesn vor mir, aber bin unendlich glücklich mit meiner Wiesnliebe", schreibt Franziska.

Mitmachen und gewinnen!

Haben auch Sie sich auf der Wiesn kennen und lieben gelernt? Oder wurde Ihnen auf dem Oktoberfest ein Heiratsantrag gemacht? Wir suchen die romantischsten Liebes-Geschichten der Wiesn (Formular unten ausfüllen).

Unter allen Einsendungen werden tolle Preise verlost: Gewinnen Sie eines von mehreren Smartphones der Telekom oder eine von fünf Kodak M550 Digitalkameras (Kodak-Seite auf Facebook) und lassen Sie Ihre Freunde gleich an Ihren Wiesn-Erlebnissen teilhaben. Mit der Share-Taste von Kodak können Sie Bilder sofort auf YouTube, facebook usw. hochladen oder als Email versenden. Zusätzlich verlosen wir Smartphones der Telekom.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Was machen die da auf dem Wiesn-Hügel? Das sagt die Polizei

Was machen die da auf dem Wiesn-Hügel? Das sagt die Polizei

Porno-Flaute auf der Wiesn - warum? Das sagt eine Sexpertin

Porno-Flaute auf der Wiesn - warum? Das sagt eine Sexpertin

Oben ohne: Neuseeländerin sehr freizügig

Oben ohne: Neuseeländerin sehr freizügig

Micaela Schäfer auf der Wiesn festgenommen

Micaela Schäfer auf der Wiesn festgenommen

Kommentare